0

Bayer Raupenfrei 8 ml (4 x 2 ml)

10,79 € 134,88 € je 100 Milliliter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2% Rabatt bei Vorkasse
  • Kostenfreier Versand ab 20 Euro
    (Deutschlandweit)
- +
In den Warenkorb
Bayer Raupenfrei 8ml
Artikelnummer
BA80038194
Hersteller
Bayer
Inhalt
8 Milliliter
Datenblatt
PDF Download
Pflanzenschutz Anwendung
SICHER EINKAUFEN
  • 2% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse
  • versandkostenfreie Lieferung ab 20 € Warenkorbwert (Deutschlandweit)
  • Bequeme und sichere Zahlungarten 
      
  • sicherer Datentransfer durch SSL-Verschlüsselung
  • Trusted Shops zertifiziertes Einkaufserlebnis
  • zertifizierter Weber Grill Partner
Trusted Shops

Bayer Raupenfrei

Zugelassene Anwendungsgebiete

Einsatzgebiet Kultur/Objekt Schadorganismus/Zweck
 Obstbau Kernobst Freifressende Schmetterlingsraupen
Obstbau Kernobst Apfelwickler
Weinbau Weinrebe Einbindiger Traubenwickler, Bekreuzter Traubenwickler


Dieses Produkt besitzt eine Haus- und Kleingarten Zulassung. 

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. 

Hinweis auf das Anwendungsverbot auf Nichtkulturland und an Gewässern gemäß §12 PflSchG:
"Pflanzenschutzmittel dürfen nicht auf befestigten Freilandflächen und nicht auf sonstigen Freilandflächen, die weder landwirtschaftlich noch forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, angewendet werden. Sie dürfen nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewandt werden. Etwaige Ausnahmegenehmigungen der zuständigen Behörde für Anwendung auf Nichtkulturland sind  dem Abgeber glyphosathaltiger Produkte vor der Abgabe vorzuweisen. 

Für Folgen nicht bestimmungsgerechter und sachgemäßer Anwendung kann keine Haftung übernommen werden. 

Wirkstoffe:

  • Wirkstoff: 240 g/l Methoxyfenozide
  • Zul.-Nr.: 025044-60

Insektizid gegen beißende Schädlinge an Obst und Weireben. An Kernobst: Apfelwickler, Fruchtschalenwickler, Frostspanner, Obstbaumminiermotte, Eulenraupe (Noctuidae). An Weinreben: Einbindiger und Bekreuzter Traubenwickler (Heuwurm, Sauerwurm).

Raupenfrei wirkt spezifisch durch eine vorzeitige Einleitung der Häutung der Schadraupen, wobei die Larvenentwicklung bereits im Ei beeinflusst wird (ovizide Wirkung).

  • Kontaktwirkung: schneller Wirkeinsatz innerhalb von Minuten
  • systemische Wirkung/Fraßwirkung: längere Wirkdauer bis zu 2 Wochen
  • erfasst Eier, Larven und Raupen
  • regenfest
  • B4, nicht bienengefährlich: jederzeit einsetzbar
  • Nützlinge schonend
  • vorportioniert: einfach zu dosieren

Kennzeichnung:

N Umweltgefährlich

 

R-Sätze
R51/53 Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen hab.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Anwendung:

  • Konzentrat
  • 2-ml-Portionsflasche auf 5 l Wasser.
  • Behandlungszeit: Bei Beginn der Eiablage bzw. ab Schlüpfen der ersten Larven.
  • Reichweite: 20 l Spritzlösung
  • Wartezeiten: Kernobst und Wein 14 Tage.

Idealer Anwendungszeitpunkt:

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

10 Tipps für die Unkrautbehandlung

Giftnotruf

 

– Es ist noch keine Bewertung für Bayer Raupenfrei 8 ml (4 x 2 ml) abgegeben worden. –

Kunden Kaufen auch

Previous Next

Zuletzt Angesehene Artikel

Previous Next

Abonnieren sie unseren Newsletter


Newsletter abbestellen
Nach oben