0

Bayer Solabiol Bio-Schädlingsfrei Neem 30 ml

9,99 € 8,99 € 29,97 € je 100 Milliliter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2% Rabatt bei Vorkasse
  • Kostenfreier Versand ab 20 Euro
    (Deutschlandweit)
- +
In den Warenkorb
Artikelnummer
BA79693257
Hersteller
Bayer
Inhalt
30 Milliliter
Datenblatt
PDF Download
Pflanzenschutz Anwendung
SICHER EINKAUFEN
  • 2% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse
  • versandkostenfreie Lieferung ab 20 € Warenkorbwert (Deutschlandweit)
  • Bequeme und sichere Zahlungarten 
      
  • sicherer Datentransfer durch SSL-Verschlüsselung
  • Trusted Shops zertifiziertes Einkaufserlebnis
  • zertifizierter Weber Grill Partner
Trusted Shops

Bayer Solabiol Bio-Schädlingsfrei Neem 30ml

Bio-Schädlingsfrei Neem ist ein Insektizd mit dem Wirkstoff des Neem-Baumes gegen saugende- und beißende Schädlinge an Zierpflanzen, frischen Kräutern, Kartoffeln und Gemüse. Aufgrund eigener Erfahrung werden Spinnmilben in den festgesetzten Anwendungsgebieten mit erfasst. Bio-Schädlingsfrei Neem ist für den ökologischen Landbau zugelassen. 

Produkteigenschaften:

  • Einzigartiger Wirkmechanismus: Fraß- und Saugstopp nach kurzer Zeit
  • Lang anhaltende Wirkung: bis zu 3 Wochen
  • Zuverlässig: Insekten und Minierlarven werden auch ohne direktes Ansprühen sicher erfasst
  • Umweltbewusst: Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen

Zugelassene Anwendungsgebiete: 

Einsatzgebiet Kultur/Objekt Schadorganismus/Zweck
Ackerbau Kartoffel Kartoffelkäfer
Gemüsebau frische Kräuter;
ausgenommen: Schnittlauch
Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten;
ausgenommen: Wanzen
Gemüsebau Flaschenkürbis, Gurke, Zucchini, Aubergine, Moschus-Kürbis, Garten-Kürbis, Tomate, Riesenkürbis Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten;
ausgenommen: Wanzen
Gemüsebau Moschus-Kürbis, Gemüsepaprika, Gurke, Zucchini, Aubergine, Garten-Kürbis, Flaschenkürbis, Tomate, Riesenkürbis Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten;
ausgenommen: Wanzen
Gemüsebau Spinat und verwandte Arten Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten;
ausgenommen: Wanzen
Gemüsebau Kopfkohle (Weiß-, Rot-, Spitz-, Rosen- und Wirsingkohl)
  Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten
Zierpflanzenbau Zierpflanzen;
ausgenommen: Birne, Zierkoniferen
Saugende Insekten, Beißende Insekten, blattminierende Insekten, Weiße Fliegen
Zierpflanzenbau Zierpflanzen Trauermücken

Inhaltsstoffe:

  • 10 g/l Azadirachtin A entspricht
  • 40 g/l natürlicher Neem-Kern-Extrakt "NeemAzal"
  • Zul.-Nr.: 024436-63 

 

Gefahrenpiktogramm:

N Umweltgefährlich

R 51/53: Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
S 2 : Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
S 24 : Berührung mit der Haut vermeiden
S 35 : Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden
S 36 : Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen
S 37 : Geeignete Schutzhandschuhe tragen
S 46 : Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen
S 57 : Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden
Enthält Azadirachtin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Weitere Produktinoformationen:

Anwendung:
Dosierung mit beigefügtem Messbecher. Pflanzen einschließlich der Blattunterseiten leicht einsprühen (nicht tropfnass).

Dosierung: 
Bei einer Spritzanwendung 3-6 ml Produkt mit 1 Liter Wasser durchmischen. Im Falle einer Gießanwendung 15ml Produkt mit 3 Liter Wasser mischen.

Idealer Anwendungszeitpunkt:

April-September

 

Wartezeit:

  • Kürbis, Gurke, Zucchini, Aubergine, Tomaten: 3 Tage
  • Kartoffel: 4 Tage
  • Spinat und verwandte Arten: 7 Tage
  • Kopfkohle: 7 Tage
  • Frische Kräuter: 14 Tage 

Hinweise nach CLP-Verordnung:

  • Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
  • Dieses Produkt besitzt eine Haus- und Kleingarten Zulassung. 
  • Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. 
  • Hinweis auf das Anwendungsverbot auf Nichtkulturland und an Gewässern gemäß §12 PflSchG:"Pflanzenschutzmittel dürfen nicht auf befestigten Freilandflächen und nicht auf sonstigen Freilandflächen, die weder landwirtschaftlich noch forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, angewendet werden. Sie dürfen nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewandt werden. Etwaige Ausnahmegenehmigungen der zuständigen Behörde für Anwendung auf Nichtkulturland sind dem Abgeber glyphosathaltiger Produkte vor der Abgabe vorzuweisen. 
  • Für Folgen nicht bestimmungsgerechter und sachgemäßer Anwendung kann keine Haftung übernommen werden. 

 

– Es ist noch keine Bewertung für Bayer Solabiol Bio-Schädlingsfrei Neem 30 ml abgegeben worden. –

Kunden Kaufen auch

Previous Next

Zuletzt Angesehene Artikel

Previous Next

Abonnieren sie unseren Newsletter


Newsletter abbestellen
Nach oben